Kakaobohnen, 250g, Bio- und Rohkostqualität, Sorte: Criollo
Bohnen mit geringerem Säuregehalt und wenig Bitterstoffen


9,60 €
3,84 € pro 100 g
ab Stück Stückpreis
3 9,40 €
5 9,20 €

Endpreis* , zzgl. Versand

Stück
Unsere Kakaobohnen (wie alle unsere Kakaoprodukte) stammen aus Peru, dem Apurimactal, einer Region in den peruanischen Anden (südöstlich von Lima gelegen).
Das Apurimactal gehört in Peru zu den Regionen, welches aufrund seiner geografischen Spezifik hervorragend für den Anbau von Kakao geeignet ist (sehr niedrige Cadmiumwerte).
Das trockene kühle Klima ist für die Lagerung und Trocknung von Kakao ideal.

Kakaobohnen sind vermahlen ist ein wichtiger und köstlicher Bestandteil zur Herstellung von rohköstlicher Schokolade (siehe Rezeptbuch von Ute-Marion Wilkesmann). Mit ihnen lassen sich gourmethafte Desserts, Eiscremes und Smoothies zaubern.
Man kann sie ebenfalls pur genießen.

Inhalt: 100% Kakaobohnen der Edelsorte "Criollo", Rohkostqualität unter 45°C gepresst, bio

Geringer Säuregehalt und wenig Bitterstoffe
Enthalten u.a. Proteine, Kohlehydrate, Ballaststoffe,
* Zuckerfrei
* Hervorragend geeignet für Herstellung von Schokolade, Desserts, Smoothies, Torten

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Energie                                               570 kcal
  2377 kJ
Fett:  52 g
davon gesättigte Fettsäuren: 33 g
Kohlenhydrate:  0,2 g
davon Zucker: 0,2 g
Ballaststoffe: 25,6 g
Eiweiß:  12,6 g
Salz: 0,175 g


Herkunftsland:  Peru

Artikelgewicht: 0,25 Kg
Inhalt: 250,00 g
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


Einträge gesamt: 4

5 von 5 Lecker

Ich habe schon einige Kakaosorten von verschiedenen Herstellern durch. Von den meisten Kakaobohnen war ich bisher eher enttäuscht, meistens waren sie mir zu „säuerlich“ im Geschmack. Habe die Sache mit den Kakaobohnen dann eine Zeit lang aufgegeben und dann diese hier Probiert…. Und WOW, einfach nur Super Lecker und Kakaoaroma Pur. Von den ganzen Kakaobohnen kann man auch nur schwer zuviel Essen. Zumindest bei mir „sperren“ sie recht schnell wenn der Körper genug hat. Nacht maximal 4 Stück bin ich richtig satt, beim gemahlenen Kakao bekomme ich hingegen schon mal eine Überdosis zusammen und bin dann die ganze Nacht Schlaflos :-D

In der Arbeit habe ich oft ein paar Kakaobohnen dabei wenn ich einen Energieschub brauche.
Sehr lecker ist auch: 1 Stück Banane abbeißen und eine Kakaobohne dazu und dann gut kauen. Leckerer geht es fast nicht.

., 20.04.2013
5 von 5 Gelieren auch schön

Wie mein "Vorredner" schon sagt - endlich mal Kakaobohnen, die nicht säuerlich schmecken! Außerdem dicken sie schön ein, also für heißen Kakao ohne weitere Dickungsmittel auch prima zu verwenden.

., 28.06.2013
5 von 5 sehr ausgewogen

dies ist die dritte Sorte Kakaobohnen, die ich ausprobiere und bin ganz begeistert, wie ausgewogen diese Bohnen in ihrem Geschmack sind. Selbst meine Tochter, die sonst nur
süße Vollmichschoki ißt, mag die Pralinchen mit den Kakaobohnen. Mein Verbrauch wird
sich dadurch wohl noch mehr steigern. Danke

., 15.09.2013
5 von 5 Kakaobohnen

Auch hier mein erstes Zusammentreffen mit den Kakobohnen. Top Qualität, vom Geschmack ganz zu schweigen... total fein

., 01.01.2017

Einträge gesamt: 4

Kunden kauften auch folgende Produkte