Sprossen-Set "Set II" , 2 Sprossengläser a 750ml mit Abtropfgestell


24,50 €

Endpreis* , zzgl. Versand

Stück

Set II - 2 Sprossengläser 750 ml  mit Edelstahlgestell

Mit unseren Sprossengläsern/Keimgläsern können Sie täglich das ganze Jahr über Gesundheit ernten. Einfach und sauber in der Anwendung, gelingt das Anziehen ohne Erde mühelos. Die Saaten werden im Sprossenglas eingeweicht, gespült und bis zur Ernte gezogen.

Sprossen und Keimlinge sind kleine Vitalpakete:
Durch den Keimprozess erhöht sich der Gehalt an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen, Aminosäuren, Enzymen und Spurenelementen um ein Vielfaches, wertvolles Chlorophyll entsteht.

Nährstoffe werden für den Körper leicht zugänglich und resorbierbar (z.B. Proteine werden in Aminosäuren umgebaut)
+ Keimlinge sind lebensfrisch
+ haben höchste Ordnungsinformationen (Prof. Kollath)
+ schmecken erstaunlich würzig und lecker

Sprossenglas mit Edelstahlsieb
Ernten und genießen Sie köstliche Sprossen aus Getreide, Hülsenfrüchten, Radieschen, Bockshornklee, Alfalfa uvm. Unsere Sprossenglas-Systeme mit haben alles was man braucht: Effektiv, praktisch und hygienisch garantieren sie eine besonders einfache und zuverlässige Handhabung.


Anleitung Sprossenglas:
1. Keimsaat ca. 8-12 Stunden in Wasser einweichen (Kleine Saaten wie Alfalfa, Radieschen 1 Eßl, große Saaten wie Mungbohnen, Kichererbsen 2-3 
    Eßl). Danach Wasser ausgießen und das Glas schräg stellen.

2. Die Sprossen zweimal am Tag mit frischem Wasser durchspülen.

3. Nach dem Spülen das Wasser ausgießen.

4. Das Sprossenglas schräg hinstellen, damit das überschüssige Wasser abtropfen und Luft zirkulieren kann. Ernten Sie nach 5-8 Tagen,
    Sonnenblumen- Kichererbsen- und Linsensprossen nach 2-3 Tagen!

Achtung: Nicht für schleimbildende Saaten geeignet wie z.B. Kresse, Rucola, Senf, Chia und Leinsamen, die einen "ruhenden Boden" beanspruchen.  

Hierfür eignen sich unsere Kressesiebe.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: