Amalaki Pulver (Amla), 250g, Bio- und Rohkostqualität

17,95 €
7,18 € pro 100 g

Endpreis* , zzgl. Versand

Amalaki Pulver (Amla), Bio- und Rohkostqualität, 250g

Ayurvedisches Fruchtpulver, rein pflanzlich

Amla oder auch Amalaki ist die indische Stachelbeere. Seinen Ursprung hat der Amalaki Baum in Indien, Südasien und auch in Teilen Ostafrikas. Diese schöne, hellgrüne Beere wächst an akazienähnlichen Laubbäumen. Sie gehört zur Familie der Wolfsmilchgewächse.
Der Baum hat in Indien so eine große und wichtige Bedeutung, dass er sogar einen eigenen Feiertag hat und als heilige Pflanze gilt.
Er ist aus dem Alltag der meisten Menschen in Indien nicht wegzudenken.
Die indische Stachelbeere (Amalaki) ist mittlerweile weit über die Grenzen Asiens hinaus bekannt und beliebt. Viele Menschen wissen die Frucht sehr zu schätzen.

Amalaki im Ayurveda

In der Lehre des Ayurveda gilt die indische Stachelbeere (Amla) als die Frucht für Jugend und Schönheit. In ihrer Heimat in Fernost, wird die Amalaki Beere als göttliches Geschenk an die Menschheit gefeiert.

Die ayurvedischen Heilkunst hat noch nicht so lange Einzug in unsere Breiten gehalten. Der großartige und unerschöpfliche Wissensschatz des Ayurvedas dringt Jahr für Jahr immer mehr Raum in die alternativen und natürlichen Heilkünste ein.

Im Ayurveda ist die Amalakibeere sehr beliebt und wird gern verwendet. Denn Amla vereint fünf der sechs Geschmacksrichtungen in sich!
In erster Linie ist sie sauer, zudem aber auch scharf, herb, bitter, und süß.
Durch diese nahezu einzigartige Kombination kann Amla alle drei Doshas zurück in ein harmonisches Gleichgewicht bringen.

In Ayurvedaprodukten wir die Amalakibeere oft mit Haritaki und Bibhitaki kombiniert.
Das Ergebnis dieser Kombination ist dann Triphala (übersetzt ?drei Früchte?), eine der wohl bekanntesten Kräutermischungen im Ayurveda.
Aus Sicht der ayurvedischen Heilkünste ist Amla deshalb auch so einzigartig, weil sich mit der Beere ein sehr aufgeregtes Pitta beruhigen lässt und einer Übersäuerung vorgebeugt wird. Kein anderes natürliches Mittel wirkt auf diese Weise so sanft wie Amalaki.

Amalaki gilt als wervolles Rasayana und gleicht dem indischen Ayurveda zufolge alle drei Lebensenergien (die Doshas Vata, Pitta und Kapha) aus.

Anwendung:
Amalaki Pulvers lässt sich leicht und lecker in Smoothies oder Speisen verzehren. Auch einfach über Müsli, Bowl ect. drüber streuen.

In der Kosmetik:
Amla-Pulver kannst du auch mit Wasser zu einer vielseitig einsetzbaren Paste mischen. Es ist hervorragend auch zur Pflege der Gesichtshaut geeignet.

Wir bei Prohviant haben für Sie  fein vermahlenes Amalaki Fruchtpulver, welches aus den ganzen Beeren der Amlafrucht gewonnen wird. Die Amlabeeren werden zuvor sehr schonend getrocknet, bevor sie eben so schonen vermahlen werden.

Zutaten

Amalaki-Pulver aus 100% reinen Bio Amla-Beeren (Emblica officinalis).

Ökologischer Landbau. DE-ÖKO-021

Nährwertangaben pro 100 g

Brennwert 1200 kj / 287 kcal
Fett 0,2 g
davon gesättigte Fettsäuren <0,1 g
Kohlenhydrate 52,7 g
davon Zucker 6,2 g
Eiweiß 2,2 g, Salz 0,1 g.


Inhalt: 250,00 g
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: