Rotklee, 150g, keimfähig, Bio-und Rohkostqualität


4,10 €
2,73 € pro 100 g

Endpreis* , zzgl. Versand

Rotklee, 150g, keimfähig, Bio- und rohkostqualität

Der Rotklee wächst meistens versteckt zwischen anderen Gräsern auch auf unseren heimischen Wiesen und Feldern.
Er ist eine der reichsten Nahrungs-Quellen für pflanzliche Hormone. Diese pflanzlichen Hormone (auch Phytohormone oder Phytoöstrogene genannt) zählen zu den sekundären Pflanzenstoffen und erfüllen vielfältige Aufgaben. Phytohormone haben eine ähnliche, nur schwächere Wirkung wie die vom Körper selbst produzierten Sexualhormone (Östrogene).
Durch ihre spezifischen Eigenschaften können Phytoöstrogene daher eine nachlassende Eigenproduktion des Körpers ergänzen. Außerdem können sie vor hormonabhängigen Erkrankungen und vor einem schnellen Knochenabbau im Alter schützen. Neben Rotklee gelten als besonders östrogenreich.
Getreide und Hülsenfrüchte. Auch die DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) schreibt den sekundären Pflanzenstoffen im jüngsten Ernährungsbericht wichtige gesundheitsfördernde Eigenschaften zu. Obwohl Zufuhrempfehlungen für einzelne Phytoöstrogene von den Wissenschaftlern noch nicht genannt werden können, hält es die DGE aber für wünschenswert, wenn sich der Konsum an sekundären Pflanzenstoffen insgesamt erhöhen ließe. Der positive Einfluss dieser Pflanzenhormone auf das Wohlbefinden ist durch jahrhundertealte Erfahrungen aus der asiatischen Ernährungslehre bekannt. In letzter Zeit häufen sich moderne Studien, die die guten Erfahrungen mit Rotklee bestätigen. Bei einer Ernährung, die reich an Isoflavonen (Phytoöstrogenen) ist, werden Veränderungen während der Wechseljahre vergleichsweise gut vertragen. Eine Nahrungsergänzung mit Rotklee ist daher speziell für Frauen zu empfehlen, die in verstärktem Maße körperliche Veränderungen (Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Nervosität) verspüren.

Die Sprossen sind ein vitalisierendes Tonikum, sie sind antispasmodiusch und blutreinigend und haben einen sehr delikaten, leicht nussigen Geschmack.

Rotkleesprossen lassen sich ganz einfach im Sprossenglas anziehen und können nach 5-8 Tagen geerntet werden.

Die Informationen zu unseren Produkten basieren auf verschiedenen Veröffentlichungen. Für die Richtigkeit der Aussagen übernehmen wir keine Haftung. Ferner sollte diese Information nicht zur Behandlung von Erkrankungen genutzt werden. Falls Sie Medikamente einnehmen oder in ärztlicher Behandlung sind, sollten Sie vor der Einnahme jeglicher Nahrungsergänzungsmittel Ihren Arzt zu Rate ziehen.

Herkunft: Österreich

Aufbewahrung: Trocken und vor Wärme geschützt lagern

Inverkehrbringer:
Urkornhof Kammerleithner GmbH
Point 11, A-4655 Vorchdorf im Almtal


Artikelgewicht: 0,15 Kg
Inhalt: 150,00 g
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


Einträge gesamt: 3

5 von 5 Rotklee

keimt problemlos und wirklich ergiebig. super geschmack!

., 02.11.2014
5 von 5 Bestens!

Sehr gute Ware...sehr schnelle Lieferung...sehr netten Kontakt und schlussendlich....sehr gern wieder! Danke!

., 19.08.2016
5 von 5 Rotklee Sprossen

Bin mit dem Qualität der Samen sehr zufrieden. Sie keimen super!

., 16.02.2017

Einträge gesamt: 3
Kontaktdaten