Fumee de Fleur (Fleur de Sel, kaltgeräuchert, Buche) 100g, Delikatesse!


4,95 €
4,95 € pro 100 g

Endpreis* , zzgl. Versand

Stück

Fleur de Sel fumee, 100g

Fleur de Sel bedeutet "Blume des Salzes" oder auch "Königin der Salze".  Es das teuerste und edelste Meersalz, welches es gibt.
Das liegt daran, dass es in reiner Handarbeit gewonnen wird.
Durch die Salzbauern werden die Salzgärten mit Meerwasser versehen. Dieses verdunstet durch die Sonne und damit steigt die Salzkonzentration im Becken. Wenn es besonders heiß und windig ist enstehen durch Verdunstung an der Wasseroberfläche des Meerwassers kleine Salzblumen, das Fleur de Sel (auch: Flor de Sal).
Mit einer Holzkelle werden diese durch die Bauern sorgsam abgeschöpft und getrocknet.
Im Anschluß daran kommen sie völlig unbehandelt in den Handel.

Dieses Fleur de Sel wurde kalt über Buchen- und Tannenhölzern geräuchert.

Fleur de Sel verfügt naturgemäß über eine hohe Restfeuchtigkeit.

Zutaten:
Meersalz, Rauch

Verwendung Fleur de Sel fumée:

Aufgrund der besonderen Struktur verwendet man dieses Salz nicht für`s Kochen.
Es ist vorrangig ein sehr schmackhaftes und exklusives Tischsalz.
Es schmeckt wunderbar auf avocado, rohe Champis und man kann mit ihm einen wunderbaren rohköstigen, rauchigen Cheddar herstellen.

Lagerung:

Wie alle Salze sollte auch dieses Salz sorgsam gelagert werden. Da es eine relativ hohe Restfeuchte aufweist, sollte es einen Platz in einem luftdichten Gefäß finden.
Da Salz mit Metall Rost verursacht, verpacken wir das Salz in Tüten.

Rezept:

Geräucherter "GAuuuuDA":

Zutaten:

? 1/2 Tasse eingeweichte rohe Mandeln 
? 1/2 Tasse eingeweichte rohe Cashewnüsse
? 1/2 Tasse Wasser
? 2 EL frischer Zitronensaft
? 1 TL roher Agavendicksaft
? 1 TL frischer Senf
? 1/4 Tasse Edelhefe
? 1/2 TL Fleur de Sel fumee geräuchert (oder nach Belieben)
? 1 TL Paprika
? 1 TL Knoblauchpulver
? 1 EL fein zerkleinerte, getrocknete Zwiebel (optional)
? 2,5 EL Flohsamenschalen oder Mischung wie beschrieben mit
? 1 Tasse Wasser
? 1 1/2 EL  Agar-Pulver

Zubereitung:
1. Nach dem Einweichen Mandeln und Cashews, abtropfen lassen und abspülen. In Vitamix geben.
2. 1/2 Tasse Wasser, Zitronensaft, Agavensirup, Senf, Flüssigrauch, Edelhefe, Salz, Paprikapulver, Knoblauchpulver und getrockneten Zwiebeln mischen, bis eine schöne dicke Creme entsteht. Mit dem Stopfer die Masse schön in ?Bewegung? halten. Die Käse-Mischung beiseite stellen.
3. Flohsamenschalen hinzugeben, nochmals gut vermischen und in den Kühlschrank stellen
Etwas besser im Geschmack, aber nicht ganz roh ist die Variante mit Agar Agar. Hier kommt die käsige Konsistenz besser zur Geltung.
4. In einem kleinen Topf 1 Tasse Wasser aufkochen und Agar Agar einrühren. Solange rühren, bis sich das Agar Agar aufgelöst hat. Dies kann einige Minuten dauern. Wenn es aufgelöst ist den Mixer mit der Käsemischung wieder starten und das Agar-Gel in die Mischung geben, bis alles schön vermischt ist. Nun die Mischung SCHNELL in die gewünschte Form geben, denn Agar Agar wird schnell fest, wenn es sich abkühlt.
5. Form in den Kühlschrank geben und aufgedeckt für mindestens 30 Minuten stehen lassen
6. Gouda vor dem Essen in Scheiben schneiden
7. Hält im Kühlschrank bis zu 5 Tagen


Artikelgewicht: 0,10 Kg
Inhalt: 100,00 g
Durchschnittliche Artikelbewertung
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:


Einträge gesamt: 2

5 von 5 Salz ist nicht gleich Salz

Dieses Salz schmeckt besonders würzig und man benötigt weitaus weniger (mengentechnisch) als bei herkömmlichen Produkten. Die enthaltene Brennnessel ist besonders gesund und verleiht dem Salz eine köstliche Note. Sehr lecker!

., 06.11.2013
5 von 5 super

Ein sehr würziges Salz. nehme es gerne bei veganer Käseherstellung bzw. veganen Mozarella.

., 23.02.2015

Einträge gesamt: 2

Kunden kauften auch folgende Produkte