Bockshornklee, keimfähig, 150 g
  • Artikelnummer: 370150UK
  • Lagerstatus: momentan nicht verfügbar
  • Hersteller:
  • Kategorie: Samen / Mehl

  • Inhalt: 150,00 g

3,95 €
2,63 € pro 100 g

Endpreis* , zzgl. Versand

Bockshornklee, 150g, keimfähig

Er heißt auch griechisches Heu, weil die alten Griechen ihn aus Ägypten nach Europa brachten und in ihrer Heilkunde bereits hoch in Ehren hielten. Dioskorides, Plinius und Galen beschrieben seine Vorzüge bei innerer und äußerer Anwendung, mittelalterliche Heilmönche behandelten in ihren Klöstern Leber- und Nierenleiden mit Bockshornklee und setzten ihn als Mittel bei Blutvergiftung ein. Karl der Große befahl den Anbau ? vorher wurde der Bockhornklee überall dort gesammelt, wo er wild wuchs, in ganz Südosteuropa, in Nordafrika, Vorderasien und Indien.
Heute zieht man in Amerika und Australien die jungen Triebe sogar als Delikatessgemüse. Der Bockshornklee ist also auch eine Hülsenfrucht: Die Körner wachsen in einer halbmondförmigen Samenhülse. Bockshornklee-Samen haben einen starken, würzigen Duft, er ist in vielen gefälschten ?Currys? enthalten. Leider wurde er in der Vergangenheit als Gewürz zu viel missbraucht statt gebraucht, und über all dem wurden hierzulande seine vielen Vorzüge, die es hier zu preisen gilt, fast vergessen. Der Kombination von Vitaminen und Spurenelementen im Bockshornklee wird auch nachgesagt, dass sie jungen Männern auf die Sprünge hilft, wenn sie an körperlicher Liebesunfähigkeit leiden.
Den Tee aus Bockshornklee kennt man im ganzen Osten, vor allem in China, Tibet, Indien und Indonesien. In Deutschland wird Bockshornklee heute leider ehr verkannt, oft verächtlich betrachtet ? obwohl er in Frankreich noch viel angebaut und gekauft wird, hauptsächlich als Stärkungs- und Kräftigungsmittel. Über die Verwendung von Bockshornklee in der Küche ist noch längst nicht das letzte Wort gesprochen. Abkochungen der schleimhaltigen Samen werden vor allem in Indien und den Mittelmeerländern als Hustenmittel eingesetzt. Hierzulande gibt es auch noch Naturärzte und Heilpraktiker, die raten, recht oft den Tee zu trinken, damit die von der Luftverschmutzung mitgenommenen, verschleimten und vergifteten Atemwege gereinigt werden. Das ist Rauchern besonders zu empfehlen! Auch der verschleimte Darm wird damit gereinigt.

Bockshornkleesprossen schmecken würzig (Bitterstoffe) und geben Gerichten eine orientalische Note. Sie sind verdauungsfördernd, stoffwechselanregend und können das Allgemeinbefinden bei Abwehrschwäche verbessern. Sie haben eine stark reinigende Wirkung auf Leber, Nieren und infizierte Schleimhäute.

Anzucht im Sprossenglas. Ernte nach 5-8 Tagen. Die Samen können außerdem, frisch gequetscht, als Grundsubstanz für Currywürze verwendet werden.

Herkunft: Australien

Aufbewahrung: Trocken und vor Wärme geschützt lagern

Inverkehrbringer:
Urkornhof Kammerleithner GmbH
Point 11, A-4655 Vorchdorf im Almtal


Inhalt: 150,00 g
Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten


Kunden kauften auch folgende Produkte

Carobpulver, 250g, Bio-und Rohkostqualität

Carobpulver, 250g, Bio-und Rohkostqualität

6,95 € *
27,80 € pro 1 kg
Kakaobutter, Bio-und Rohkostqualität

Kakaobutter, Bio-und Rohkostqualität

ab
9,89 € *
39,56 € pro 1 kg
Datteln, Medjool Gourmet, Bio-und Rohkostqualität

Datteln, Medjool Gourmet, Bio-und Rohkostqualität

ab
5,95 € *
23,80 € pro 1 kg
Dr.Goerg Kokosmus, 1000ml, Bio-und Rohkostqualität

Dr.Goerg Kokosmus, 1000ml, Bio-und Rohkostqualität

16,95 € *
16,95 € pro 1 l
Alter Preis: 24,50 €
Chiasaat, Bio-und Rohkostqualität, KEIMFÄHIG!

Chiasaat, Bio-und Rohkostqualität, KEIMFÄHIG!

ab
9,95 € *
39,80 € pro 1 kg
Pink Crystal Salt, fein, 500g

Pink Crystal Salt, fein, 500g

5,90 € *
11,80 € pro 1 kg
Edelhefeflocken, 250g

Edelhefeflocken, 250g

7,20 € *
28,80 € pro 1 kg